Sigmund Neuberger, mit Drs B&J

Wie viele Deutsche ist er am Ende des 19. Jahrhunderts in die USA eingewandert, aber keiner hat sich aus dem Staub gemacht wie er. Drs B & J bestaunen The Great Lafayette.

Die Republik von Kugelmugel, mit DRs B&J

Der Prater in Wien ist für mehr als das Riesenrad bekannt. Hör mal, wie ein Streit zwischen einem Künstler und einer Stadt in einer Mikronation endet.

Die Elefantenjagd von Murten, mit Drs RB & J

Unterhaltung im 19. Jahrhundert ging manchmal tierisch schief. Hör mal zu, während Dr. J ihrem Doktorvater Dr. RB eine Geschichte über einen Elefant erzählt, der ein Dorf in der Schweiz unsicher machte.

Der Hauptmann von Köpenick, mit Drs. B&J

Interessant, was passiert, wenn man leichtgläubig ist… Drs. B&J besprechen einen Betrüger, und die Leute, die wegen der gegenwärtigen Kultur doof genug waren, ihm zu gehorchen.

Teddy Bär

Eine ganz andere Episode! Vier Germanisten/Innen schauen sich Fotos von einem Trend in Deutschland an, der zwischen 1920 und 1960 herrschte. Lausch mal, und rate, welches Foto wir besprechen.

Dozenten/Innen und Lehrer/Innen können die entsprechenden Fotos hier finden:

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/woher-kommt-der-eisbaer-auf-alten-bildern-aus-deutschland-14212361.html

 

Tanzwut, mit Drs. B&J

tanzwut-hermann-lingg

Gotta dance! Gotta dance! Über Strömen von Blut springen und Korallen-Cocktails trinken, es war American Bandstand auf Steroiden. Drs. B&J diskutieren die Tanzwut Epidemie von Straßburg.

Anneliese Michel, mit Drs B&J, Part 1

anneliese

1978 fanden zwei weltberühmte Prozesse in Deutschland statt. Einer drehte sich um Terrorismus, der andere um Exorzismus. Hör mal zu, während Drs B&J den schokierenden „Fall Klingenberg“ besprechen.

Chopper, mit Dr. R (Profi Version)

779x467-2

Drs. R&J verbeißen sich in den Spuk des Spucknapfs in Neutraubling!  Listen as Dr. R does his thing, moving from the Knights Templar to Alf to Macbeth and beyond.

Chopper, Mit Drs. B&J

Das Archivbild vom 26.Januar 1982 zeigt die Zahnarzthelferin Claudia Judenmann und den Zahnarzt Kurt Bachseitz in der Praxis in Neutraubling bei Regensburg. Wochenlang hatten der Zahnarzt, seine Frau Margot und die Zahnarzthelferin Postfahnder, Polizisten und Parapsychologen genarrt. Mit einfachsten Hilfsmitteln täuschten sie die Geisterstimme "Chopper" vor, die Liebesschwüre, Flüche und Beschimpfungen losließ. Die Drei wurden später zu Geldstrafen verurteilt. dpa (Nur s/w: vgl. KORR "Vor 20 Jahren: Spucknapfgeist "Chopper" hielt die Republik in Atem") dpa/lby Die Zahnarzthelferin Claudia Judenmann und Zahnarzt Kurt Bachseitz 1982 in der Praxis in Neutraubling bei Regensburg. Wochenlang hatten der Dentist, seine Frau Margot und Judenmann Postfahnder, Polizisten und Parapsychologen genarrt. Mit einfachsten Hilfsmitteln täuschten sie die Geisterstimme "Chopper" vor, die Liebesschwüre, Flüche und Beschimpfungen von sich gab. Die Drei wurden später zu Geldstrafen verurteilt.

Ein Podcast für Zuhörer mit Biss! Ein Spuknapf hat ein Spukwesen, und ein Zahnarzt hat die nicht mehr alle. Drs. B&J, mit Hilfe von Dr. C, untersuchen den Poltergeist Chopper in Neutraubling.